2 Clafoutis Rezept

Clafoutis französischer Kirschauflauf

Arbeitszeit:

Gesamtzeit:

Ertrag:

Nährwerte:

Zutaten:

  • 80 g zerlassene Butter
  • 4 Eier
  • 100-125 g Zucker (da ich Kirschen aus dem Glas genommen habe, habe ich nur 100 g Zucker genommen.)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g gesiebtes Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Kirschwasser (wenn Kinder mitessen, dass Kirschwasser einfach weglassen.)
  • 500 g frische dunkelrote Kirschen oder alternativ 1 Glas Kirschen gut abgetropft.
  • 1-2 EL Puderzucker

Zubereitung:

  1. den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Butter zerlassen und zur Seite stellen.
  3. eine Auflaufform oder Tarte Form mit etwas Butter einfetten.
  4. die Kirschen in der Aufflaufform verteilen.
  5. Eier mit Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz schaumrig rühren.
  6. Mehl über die Eimasse sieben. Die zerlassene Butter, Milch und das Kirschwasser zugeben und mit dem Mixer kurz verrühren.
  7. den Teig über die Kirschen verteilen und die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben. Den Kirschauflauf 40-45 Minuten backen. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
  8. Lauwarm oder kalt genießen.

Französischer Kirsch-Clafoutis

Lassen Sie sich von unseren Koch-Ideen inspirieren & probieren Sie unser Rezept für Französischer Kirsch-Clafoutis aus!

Arbeitszeit: 20min

Gesamtzeit:

Ertrag:

Nährwerte:

Zutaten:

  • 500 g Süßkirschen
  • 2 El Butter
  • 3 Eier
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g Mehl
  • 50 ml Milch
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Eine Tarteform mit Butter einfetten und die Kirschen hineingeben. Eier und Puderzucker schaumig schlagen, dann Mehl, Milch, ausgeschabtes Mark der Vanilleschote und Prise Salz unterrühren.
  2. Teig über den Kirschen verteilen und im 180 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 30 Min. goldgelb backen. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Leave a Comment