Käsesoße Rezept Schmelzkäse

Schmelzkäse einfach selber machen

Deinen Schmelzkäse kannst du ganz einfach zu Hause selber kochen, anstatt ihn im Supermarkt zu kaufen. In unserem Rezept sagen wir dir, wie. Probier's aus!

Arbeitszeit:

Gesamtzeit: 20min

Ertrag: 400

Nährwerte: Serviergröße 100 g, Kalorien 180 kcal

Zutaten:

  • 200 g Käse (Reste oder normal)
  • 80 g süße Sahne (Schlagsahne)
  • 80 g Creme Fraiche
  • 40 g Butter
  • Salz
  • 1 Prise Muskat
  • Kräuter (nach Belieben)
  • Eigelb (optional)

Zubereitung:

  1. Reibe den Käse grob. Bei essbarer Rinde kannst du diese auch verwenden. Perfekt, um Käsereste zu verwerten.
  2. Die Schlagsahne und die Butter in einen kleinen Topf oder Pfanne geben und aufkochen. Für etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Jetzt nach und nach den Käse hinzugeben und schön umrühren. Weiterköcheln lassen. Nach etwa 10 Minuten sollte der Käse komplett geschmolzen sein und die Konsistenz dicklich sein.
  4. Den Herd abstellen und die Creme Fraiche oder Frischkäse hineingeben und gut umrühen.
  5. Mit Salz, 1 Prise Muskat und Gewürzen nach Geschmack abschmecken. Über diesem Rezept geben wir dir ein paar Ideen.
  6. Das Eigelb kannst du optional hinzufügen, es gibt eine schöne gelbe Farbe. Das muß aber nicht sein.

Leave a Comment