Mi Nudeln Rezept

Mie-Nudeln mit Putenstreifen und Gemüse

Eine einfache, aber köstliche asiatische Nudelpfanne gelingt mit dem Rezept für Mie-Nudeln mit Putenstreifen und Gemüse.

Arbeitszeit: 35min

Gesamtzeit: 170min

Ertrag: 4 Portionen

Nährwerte:

Zutaten:

  • 1 Stk Ei
  • 2 Stk Frühlingszwiebeln
  • 300 g Mie-Nudeln
  • 3 Stk Möhren
  • 1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
  • 3 EL Pflanzenöl, für die Pfanne
  • 350 g Putenbrustfilet
  • 1 Prise Salz
  • 0.25 TL Sambal oelek
  • 150 g Sojabohnensprossen
  • 1 EL Sojasauce, hell
  • 1 l Wasser, für die Nudeln
  • 40 g Ingwer
  • 1 Msp Sambal oelek
  • 3 EL Sojasauce, hell

Zubereitung:

  1. Zuerst das Fleisch mit kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier abtrocknen, von Fett und Sehnen befreien und in gleichmäßige Streifen oder Stücke schneiden.
  2. Für die Marinade den Ingwer schälen, fein reiben und mit der Sojasauce und dem Sambal Oelek verrühren. Nun das Fleisch in die Marinade einlegen, beides vermische und zugedeckt für 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  3. Danach die Mie-Nudeln mit kochendem Wasser übergießen, 4-5 Minuten darin ziehen lassen und dann in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Nun die Sojasauce mit dem Ei und dem Sambal Oelek verrühren. Die Möhren waschen, schaben und stifteln. Dann die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zuletzt die Sprossen waschen und gut abtropfen lassen.
  5. Anschließend 1 EL Öl im Wok (oder einer hohen Pfanne) erhitzen. Die Möhren darin für 2 Minuten anbraten und den Rand hochschieben. Sprossen und Frühlingszwiebeln hinzugeben, 1 Minute anbraten und an den Rand schieben.
  6. Wieder 1 EL Öl im Wok erhitzen, das Fleisch samt Marinade zugeben und 3 Minuten braten, Die Eimasse darübergießen, verrühren, stocken lassen und anschließend an den Rand schieben.
  7. Zum Schluss das restliche Öl in den Wok geben, darin die Nudeln für 1 Minute braten und dabei ständig umrühren. Zum Schluss alle Zutaten vermengen und die Mie-Nudeln mit Putenstreifen und Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Leave a Comment