2 Porridge Rezept Gesund

Gesundes Porridge – mein Grundrezept mit Abwandlungsideen

Zuckerfreies Porridge selber machen: Mein gesundes Porridge Grundrezept mit verschiedenen Topping Ideen. Perfekt zum Frühstück oder als gesunder Snack zwischendurch.

Arbeitszeit:

Gesamtzeit: 15min

Ertrag: 1

Nährwerte: Serviergröße 1 Schüssel, Kalorien 238 Kalorien, Fett 4 g, Kohlenhydr 29 g, Eiweiß 7 g

Zutaten:

  • 50 g Haferflocken (Kleinblatt)
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Mandelmilch
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 Msp. Vanilleschote, gemahlen (optional)

Zubereitung:

  1. Die Haferflocken in einen Topf geben und für ca. 5 Minuten ohne Öl rösten. Dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennen.
  2. Die Mandelmilch und das Wasser hinzugeben und aufkochen lassen. Den Ahornsirup und die gemahlene Vanilleschote unterrühren und bei mittlerer Hitze unter Rühren für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Das fertige Porridge in einer Schüssel mit Toppings nach Wahl garnieren und genießen!

Apfel-Zimt Overnight Oats

Die klassische Variante – mit Verival Flocken Basis Müsli und Äpfeln, "getoppt" mit Verival Heidelbeer-Apfel Crunchy, frischen Beeren und bunten Blüten.

Arbeitszeit: 15min

Gesamtzeit: 15min

Ertrag: 4

Nährwerte:

Zutaten:

  • 200 Gramm Haferflocken (Verival Flocken Basis Müsli)
  • 2 Äpfel
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 250 g Sojajoghurt
  • 400 ml Wasser, Soja- oder Reisdrink
  • 4 EL geriebene Mandeln
  • 1 Prise Zimt (auch etwas Kardamom je nach Geschmack)
  • Agavendicksaft als Süßungsmittel (nach Belieben)
  • 4 EL Verival Heidelbeer-Apfel Crunchy
  • Frische Beeren, evtl. Blüten (nach Belieben)

Zubereitung:

  1. Gläser aufschrauben und jedes Glas mit rund 50 g Haferflocken Basis Müsli (ca. 5 EL) füllen.
  2. Äpfel waschen, halbieren, Strunk entfernen und mit einer Küchenreibe raspeln. Raspeln mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Apfelraspeln auf die vier Gläser aufteilen und je 1 EL geriebene Mandeln hinzufügen.
  4. Jedes Glas mit 2 EL Sojajoghurt und 100 ml Pflanzendrink (z.B. Mandelmilch) auffüllen, mit Zimt und Agavendicksaft verfeinern und alles gut verrühren.
  5. Gläser verschrauben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. Am Picknick-Morgen jedes Glas mit 1 EL Moosbeer-Apfel Crunchy, frischen Beeren und nach Belieben getrockenten Blüten dekorieren.

Leave a Comment