Salsa Rezept

Milde Salsa ohne Chili

Milde Tomaten-Salsa – perfekt als Dip für Tortilla-Chips.

Arbeitszeit: 10min

Gesamtzeit: 10min

Nährwerte:

Zutaten:

  • 2 frische Tomaten, reif
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Zwiebel, klein
  • 1 Dose Tomaten, gehackt
  • 1/2 TL Honig
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Limette, Saft
  • 1/4 TL Kümmel, gemahlen
  • 1 EL Weißweinessig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2-3 Stängel Koriander (etwa 1 gehäufter EL), Blätter abzupfen, fein hacken

Zubereitung:

  1. Tomaten waschen und klein schneiden.
  2. Knoblauch und die Zwiebel fein hacken.
  3. Knoblauch und Zwiebeln in der Küchenmaschine fein zerkleinern, dann die Tomatenstücke hinzugeben und ebenfalls zerkleinern.
  4. Nun die gehackten Tomaten aus der Dose hinzugeben und ebenfalls mit der Küchenmaschine kurz homogen zerkleinern; aber nicht pürieren.
  5. Nun noch Honig, Salz, Limettensaft, Kümmel, Weißweinessig, gehackten Koriander und eine Prise Pfeffer hinzugeben und verrühren.
  6. Falls nötig mit Salz, Kümmel oder Limettensaft nachwürzen.
  7. Die Tomatensalsa noch etwa 20 Minuten im Kühlschrank kühlen lassen und dann servieren.
  8. Der Dip kann aber auch über Nacht im Kühlschrank gelagert werden, dann ziehen die einzelnen Zutaten noch gut durch und die Tomatensalsa wird noch aromatischer.

Leave a Comment